Immer hautnah am BACKPROFI dran

Beim BACKPROFI kehrt eigentlich nie Ruhe ein.
Er bäckt tagein, tagaus und hat jede Menge neue Ideen. Die sprudeln ohne Unterlass.

Damit Sie ganz genau wissen, was der Backprofi denn jetzt schon wieder Sinniges (oder gar herrlich Unsinniges) vor hat, abonnieren Sie einfach den Backprofi-Newsletter. Dann entgeht Ihnen garantiert nichts mehr. Nie wieder.

 

Social Media

Inhalt teilen
  • Nehmen Sie Ihr Brot selbst in die Hand

    Am liebsten würde der Backprofi die ganze Welt zum frisch & fröhlichen Backen verführen. Geht natürlich nicht. Aber die Backprofi-Backkurse in ganz Österreich sind ein guter Anfang.

    Das Kurs-Programm ist alles, nur nicht eine Nudel ein Teig.
    Vom Weihnachtsstollen über Osterpinzen bis hin zu Brot-Klassikern & neuesten Kreationen findet sich für jeden Geschmack das Richtige.

    Immer mit viel Liebe vom Backprofi vorgebacken und mit viel Spaß von Ihnen nachgebacken. In entspannter Atmosphäre und kunterbunten Kleingruppen, inklusive gemütlicher Vor-Ort-Verkostung und ganz vielen Kostproben für zuhause. Wenn diese Vorräte dann, erfahrungsgemäß sehr schnell, aus sind, backen Sie möglichst nur mehr selbst.
    Garantiert. Weil Sie es können. Weil es einfach ist. Weil es schmeckt.

    Bei den Backkursen müssen Sie alle Handgriffe selbst erledigen. Sie
    arbeiten stets zu 3 Gruppen, wobei jede Gruppe alle 4 Rezepte abarbeiten muss. Das Kneten übernimmt für Sie die Küchenmaschine aus dem Hause Kenwood. Aber das Formen wird dann Ihren Händen überlassen.
    Lernen Sie das einfache Backen von Brot unter der fachmännischen Anleitung vom Backprofi. Und am Ende des Backkurses wird noch ordentlich verkostet und geschmökert, bevor Sie das Brot und Gebäck ganz genau aufteilen und jeder eine Verkostung mit nach Hause bekommt.

    Die Anmeldungen zu den Brotbackkursen laufen über die Miele Zentrale in Salzburg.
    Dies funktioniert online oder unter der Miele Nummer 050 800 800.
    Sofern Sie einen Gutschein für einen Brotbackkurs haben, ganz einfach bei Miele bescheid geben und diesen dann zum Backkurs mitnehmen.